Drucken

h20-News

H20 zu besuch bei Kröger Druck!

Kröger Druck unterstützt das Schülermagazin h20!

 
 

Workshop h20

Im Rahmen des vergangenen Schüler-Reporter-Workshops h20 hatten die Schüler/innen die Möglichkeit hinter die Kulissen eines hochmodernen Druckereibetriebs mit einer Bogenoffset- und zwei Rollenoffset-Maschinen zu blicken. Den Jugendlichen wurde von Mitarbeiter/innen der Firma Kröger Druck gezeigt, wie aus den layouteten h20-Daten das fertige Magazin entsteht.


Nach einer theoretischen Einführung folgte ein Rundgang durch die einzelnen Stationen des Betriebes. Die Schüler/innen haben hierbei gelernt wie viele Möglichkeiten die großen Maschinen bieten, um aus einer Papierbahn durch automatisches Falzen und Schneiden fertige Produkte in unterschiedlichen Formaten und Seitenzahlen zu produzieren. Besonders begeistert waren die Jugendlichen von den großen Papier-Rollen, der digitalen Druckplattenbelichtung und der Tatsache, wie schnell das Papier auf den Maschinen läuft. Ebenfalls haben die Schüler/innen überrascht festgestellt, das ein Druckprodukt, nicht wie zu Hause fertig aus dem Tintenstrahldrucker kommt, sondern sich der Farbaufbau aus vier Grundfarben (Cyan, Yellow, Magenta und Schwarz) zusammensetzt. Diese werden von vier unterschiedlich belichteten Druckplatten auf das Papier gebracht.

 

Alle Jugendlichen

waren sowohl von der Technik und als auch von dem hohen Aufwand und dem technischen Know-How beeindruckt, welches hinter der Umsetzung eines Druckerzeugnisses wie Ihrem Schülermagazin h20 steht.

Vielen Dank noch einmal an Kröger Druck und allen Mitarbeiter/innen vor Ort für den spannenden Rundgang!

www.kroegerdruck.de

www.facebook.com/KroegerDruck

 
 
Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Eigenen Kommentar schreiben:

 

Schlagwörter