Drucken

Leute & Leben

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 15: Die letzten Tage in Australien

Die Freiburger Abiturientinnen Maxi & Chrissy sind seit Oktober 2014 auf Weltreise. Auf f79 berichten sie exklusiv von ihrem Abenteuer. Sie waren in Asien, sind jetzt in Australien – Neuseeland steht auch noch auf dem Plan. Nach Chrissys Abschied, zieht Maxi nun alleine weiter. Die letzten Tage in Australien genießt sie in vollen Zügen.

 
 

Ich mag Byron Bay so sehr. Wenn ihr dort hingeht, geht in die Arts Factory. So ein schönes Hostel, ähnlich wie Magnums aber viel entspannter. Man kann lauter Workshops machen, wie Yoga, euch wird gezeigt wie man selbst Ketten macht, Didgeridoo wird euch beigebracht, ihr könnt einen Bushwalk machen, bei dem euch gezeigt wird was ihr alles aus den einfachsten Sachen in der Natur herstellen könnt und bekommt zum Schluss sogar noch ein Bier umsonst. Ihr könnt euch zurückziehen in den Bücherraum, es gibt einfach so viele Möglichkeiten und euch wird nie langweilig. Allein dort am Fluss in einer Hängematte zu liegen und nichts zu tun, ist so gut. Hätte ich mehr Zeit und mehr Geld ich, ich könnte dort zwei bis drei Wochen bleiben. Aber eine Woche tat auch schon gut.

Ich habe dort Sabine aus Holland kennengelernt, war mit ihr und noch einer aus England in Nimbin. Das ist ein winzig kleines Dorf in der Nähe von Byron Bay. Wir sind mit einem Bus namens 'Grasshoppers' dort hingefahren mit erstem Stopp in einem Pub. Ich glaube, dieses Pub überlebt nur, dank dieser One-Day-Nimbin-Tour. Angekommen in Nimbin, eine kleine Straße mit lauter bunten Läden. Sehr hippiemäßig und die Männer sehen aus wie Bob Marley. Nach Nimbin sind wir zu einem Wasserfall gefahren und dann wieder zurück zum Hostel. Ein wirklich witziger Ausflug, da die Busfahrt schon allein mit der Musik im Bus und den holprigen Straßen ein Erlebnis war. Top.

Auch ein wahnsinnig toller Abend war, als wir zusammen mit Sabine und zwei weiteren aus dem Hostel zur Silent Party am Strand sind. Es hieß, es beginnt um acht Uhr, man solle früh genug dort sein. Bei der Silent Disco bekommt man Kopfhörer aufgesetzt, mit drei Musikrichtungen zur Wahl. Man kann bis zu 200 Meter entfernt von der Station laufen. Die meisten tanzen am Strand, jeder tanzt wie er will und feiert. So witzig wenn man die Kopfhörer abnimmt und es einfach leise ist beziehungsweise zur späteren Stunde viele das gleiche hören und alle wild mitsingen und wild am Strand tanzen. Man hat klaren Himmel, ist mit Freunden am Strand und kann selbst entscheiden, was man hören möchte zum feiern. Perfekt.

Und jetzt ist es schon so weit: Ich bin in Sydney und fliege am Sonntag, 5. April 2015, nach Auckland, Neuseeland. Was mich dort erwartet, weiß ich nicht, es soll mega schön sein, teurer als Australien und natürlich kälter. Ja, ich werde wohl meine gute Bräune verlieren im kalten Neuseeland. Ehrlich gesagt habe ich am Anfang meiner Reise gar nicht daran gedacht, dass es dort teilweise nur 14 Grad hat. Aber auch das werde ich irgendwie meistern.

Australien werde ich vermissen, es fällt mir schwer zu gehen. Ich muss noch mal hierher kommen. Ich habe zwar viel gesehen und erlebt, aber es gibt noch viel viel mehr zu sehen. Australien hat mir Lust gemacht, noch mehr zu entdecken: nach Südamerika, Afrika oder nochmal nach Asien zu reisen. Doch jetzt kommt erst mal Neuseeland. Wer weiß, was da auf mich zukommt? Und vor allem: wie das mit dem Geld wird.

Ich kann nur jedem sagen: Geht Reisen. Let life suprise you.

 

 

Mehr von Chrissy und Maxi

 

Neue f79-Serie // Maxi und Chrissy berichten aus der Welt

Maxi & Chrissy reisen um die Welt - Folge 1: Ankunft in Thailand / Ein f79-Blog

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 2: Entdeckungstour durch Bangkok

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 3: Halloween und Oktoberfest in Bangkok

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 4: Endlich ans Meer!

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 5: Auf der tailändischen Insel Koh Chang

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 6: Tailändische Pünktlichkeit

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 7: Lachkrämpfe in Australien

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 8: Kampf mit einem Straßendieb

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 9: Treffen mit Bastian Schweinsteiger

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 10: Italiener, Libanesen, Nuschler

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 11: Chrissys Abschied

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 12: Sturz in die Fluten

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 13: Begegnung mit einem Hai

Maxi & Chrissy reisen um die Welt – Folge 14: Party mit Avicii und Drake

 
 
Es wurden noch keine Kommentare hinterlassen.

Eigenen Kommentar schreiben:

 

Schlagwörter