Drucken

Kultur

Soundfish Festival 2014 in der Jugendkirche

Am 6.9. um 19:00 beginnt das 7. SOUNDfish Festival zur Nacht der Kirchen in der Jugendkirche Bei der Flottbeker Mühle 28 22607 Hamburg

 
 

Die Bands des Abend sind: We Are Stereokid, Beige und Tyna.
Die Hamburger Band We Are Stereokid erfindet das Rad sicherlich auch nicht neu, aber dennoch klingt das, was die charismatischen Jungs da fabrizieren, unheimlich erfrischend und vor allem: glaubwürdig.


Mit einem Publishing Deal bei EMI Music im Rücken, ging es vergangenen Frühjahr mit dem amerikanischen Produzenten Nick Scalise, der schon mit Künstlern wie Fall Out Boy und Paramore zusammenarbeitete, in die Zwischengeschoss Studios, wo das Debütalbum aufgenommen wurde.
Warum We Are Stereokid machen, was sie machen, wird dem Hörer bereits nach den ersten Takt bewusst: die Leidenschaft zur Musik.
Die Debüt-EP ,,Supertomorrow“ erschien bereits im Oktober 2013.
beige – nur eine triste Farbe? Oder doch eher ein musikalischer Farbklecks? Nun, das sollen mal lieber die beigen Fans beantworten...
Jedenfalls ist die Sängerin, Mandi Mottlau, auch genannt „das Frollein“, alles andere als trist und farblos. Mit ihrer ziemlich einzigartigen Stimme drückt sie jedem der beigen Songs ihren ganz persönlichen Stempel auf.
beige spielen lieber live auf der Bühne als im Proberaum. Nur logisch sind daher die vorderen Platzierungen auf diversen Bandcontests. Ein 2. Platz beim Hamburger „Oxmox-Bandwettbewerb 2010“ katapultierte beige sogar auf den „Deichbrand 2011“.
Die Songs werden nicht gelangweilt mit Blick auf das Griffbrett runtergedudelt. Nein, die fünf beigen rennen lieber mal durchs Publikum und liefern den Spaß und die Leidenschaft ihrer Musik gleich persönlich dort ab. Das bleibt dann auch nicht ohne Nachhall - mit jedem Auftritt wächst die beige Fangemeinde.


Ohne Zweifel übertrifft „TYNA“ alle Erwartungen auf unvergessliche Weise, denn diese Band besteht aus vier Musikern, die für die Kunst der Rockmusik leben. Hamburger Freunde, die sich zusammengetan haben, um ihre Liebe in großartige Musik zu verpacken.
Wenn TYNA rocken, dann wird’s energiegeladen! Denn die vier jungen Hamburger haben keinen Bock auf Kompromisse. Egal ob im kleinen Club oder auf der großen Bühne – die drei Jungs um Frontfrau Tina geben immer richtig Gas. 2013 gegründet, haben sie sich im Sommer 2014 im Studio verschanzt um der Welt zu zeigen wie sie klingen. Im Herbst wird ihre Debut-EP, sowie ihr erstes Video erscheinen.

 

Infos: http://die-jugendkirche.de

 
 

Schlagwörter