Drucken

Job & Karriere

Studieren in den USA? Insider-Tipps von Stuart Schmill

Öffentlicher Vortrag für Schüler/innen, Student/innen und Eltern am 26.05.2016

 
 

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge/USA zählt zu den renommiertesten Universitäten weltweit. Die International School of Hamburg (ISH) freut sich, am Donnerstag, den 26. Mai (19 Uhr) einen namhaften Vertreter der Ostküsten-Institution begrüßen zu dürfen: Stuart Schmill, am MIT für die Vergabe von Studienplätzen verantwortlich, erklärt in seinem öffentlichen Vortrag, worauf es bei einer Bewerbung an US-Universitäten und -Colleges ankommt. Interessierte Schüler/innen, Student/innen und Eltern sind herzlich willkommen. Der Eintritt zur englischsprachigen Veranstaltung ist frei.
Wer als Ausländer/in eine Zulassung für ein College oder eine Universität in den USA bekommen möchte, steht in der Regel vor einem aufwändigen Verfahren. Der Experte Stuart Schmill weiß, was zu einer erfolgreichen Bewerbung gehört und präsentiert dies in seinem exklusiven Vortrag an der International School of Hamburg. Auch wird er über den Ablauf der Studienplatzvergabe am renommierten MIT referieren. Schmills Besuch kommt dank der Förderung durch das U.S. State Department (Büro für Schulen in Übersee) und das College Board (gemeinnützige US-amerikanische Prüfungskommission) zustande. Themen des Vortrags sind u.a.:

• Wie finde ich ein College oder eine Universität in den USA?
• Anmeldeverfahren und Zeitfristen
• Die richtige Vorbereitung, um in einem US-College aufgenommen zu werden
• Bedeutung von College Essay(s), standardisierten Tests, außerunterrichtlichen Aktivitäten, Empfehlungen und Interviews
• Finanzielle Hilfen

„Wir freuen uns sehr, dass Stuart Schmill als ausgewiesener Fachmann und Vertreter einer der höchstangesehen Universitäten weltweit der interessierten Öffentlichkeit mit Wissen und Tipps zur Verfügung steht. Die International School of Hamburg ist dafür der ideale Ort, schließlich ebnen unsere Bildungsabschlüsse den Absolventen den Weg zu Colleges und Universitäten auf der ganzen Welt“, erklärt Schulleiter Andreas Swoboda. Der Vortrag von Schmill ist die sechste Veranstaltung der „ISH Speaker Series“, in deren Rahmen namhafte Persönlichkeiten Impulse zu Bildungsthemen liefern. Interessierte Schüler/innen und Student/innen, aber auch Eltern und Lehrkräfte sind zur aktuellen Veranstaltung herzlich eingeladen.

ISH Speaker Series (6): Stuart Schmill (MIT)
Vortrag zu Bewerbungen an Colleges und Universitäten in den USA
Donnerstag, 26. Mai 2016, 19 Uhr (Eintritt frei)
International School of Hamburg, Hemmingstedter Weg 130, 22609 Hamburg (S Klein Flottbek)

 
 

Schlagwörter